COVID-19

Liebe Sportfreund*innen!

Hiermit übermitteln wir die für Wien gültigen Maßnahmen ab 01. Oktober laut Sport Austria, inklusive einer Übersicht der aktuell geltenden Regelungen des 3-G-Nachweises.
Eventuelle Rechtsinterpretationen übermitteln wir so rasch wie möglich.

 Verordnung in Wien ab 01. Oktober 2021
Link Verordnung

Änderung der in Wien gültigen Maßnahmen ab 01.Oktober 2021:

  • In Wien dürfen nicht-öffentliche Sportstätten zur Sportausübung nur mehr mit 2,5-G-Nachweis betreten werden. Das bedeutet geimpft, genesen oder mit einem PCR-Test, der nicht älter als 48h ist.
  • Dies gilt auch für die Teilnehmer:innen von Veranstaltungen mit 26-500 Personen.
  • Bei Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmer:innen gilt nur mehr die 2G-Regel, also geimpft oder genesen.
  • Für Kinder unter 12 Jahren gilt weiterhin auch der Antigen-Test.
  • Bei allen Schüler:innen über 12 Jahren, welche über einen Ninja-Pass verfügen, gilt aus diesem nur der PCR-Test und zwar mit der in Wien bekannten Gültigkeitsdauer von 48h.

Weitere Informationen für die in Wien geltenden Regeln unter:
https://coronavirus.wien.gv.at/neue-corona-regeln/

Was ist im Sportbereich erlaubt? Für Details verweisen wir dazu auf das FAQ der Sport Austria.

Zusammenfassung – Änderungen 3-G-Nachweis

Ab Freitag, 01.10.2021 dürfen in Wien nicht-öffentliche Sportstätten zur Sportausübung nur mehr mit „2,5-G-Nachweis“ betreten werden.
Das bedeutet geimpft, genesen oder mit einem PCR-Test, der nicht älter als 48h ist. Für Kinder unter 12 Jahren gilt weiterhin auch der Antigen-Test.

Alle Möglichkeiten zusammengefasst:

  1. Nachweis über Covid-19 Impfung(gilt erst bei vollständiger Immunisierung als Nachweis)
  • Bei Impfstoffen mit zwei Teilimpfungen: Nach der 2. Teilimpfung ist man für 360 Tage von der Testpflicht befreit. Der Nachweis wird ab dem Tag der 2. Impfung ausgestellt.
  • Impfstoffe mit einer Impfung (Johnson & Johnson): Ab dem 22. Tag nach der Impfung ist man für 270 Tage ab dem Tag der Impfung von der Testpflicht befreit.

oder

  1. Nachweis über die Genesung von Covid-19
  • Ab dem Zeitpunkt der Genesung ist man 180 Tage von der Testpflicht befreit. Gültig sind der Absonderungsbescheid oder ein Attest.
  • Ein Nachweis über Antikörper ist 90 Tage ab dem Testzeitpunkt gültig.
  • Für bereits genesene Personen, die einmal geimpft wurden, gilt die Impfung 360 Tage lang ab dem Tag der Impfung.

oder

  1. Ein negativer Covid-19 Test (verschiedene Möglichkeiten) der im Zeitfenster der jeweils durchgeführten Einheit gültig sein muss
  •  PCR-Tests gelten für Personen über 12 Jahren 48 Stunden.
  • Für Kinder unter 12 Jahren gelten PCR-Tests 72 Stunden, Antigen-Tests 48 Stunden.
  • Bei allen Schüler:innen über 12 Jahren, welche über einen Ninja-Pass verfügen, gilt aus diesem nur der PCR-Test und zwar mit der in Wien bekannten Gültigkeitsdauer von 48h.

Behördliche Antigen-Tests gelten für Personen über 12 Jahren NICHT mehr als Eintrittstests.

 

image002.jpg

Für weitere Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!

Mit sportlichen Grüßen

euer Team des ASKÖ WAT Wien